top of page
Suche
  • AutorenbildAnnabel Böder

Mehr Autonomie in der Beziehung

Aktualisiert: 14. Feb.


Inhalt




In den letzten Monaten ist mir vermehrt aufgefallen, dass viele Frauen in bestehenden Ehen den Wunsch nach finanzieller Unabhängigkeit hegen. Der Wunsch nach Eigenständigkeit geht oft mit der Angst vor Veränderungen einher. Als Systemischer  Coach und Mediatorin habe ich die Ehre, Frauen in diesem Prozess zu begleiten, insbesondere wenn sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und eine klare Trennung der Finanzen anstreben. 


Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen wichtig ist


In der heutigen Welt streben Frauen vermehrt nach Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Eigenständigkeit in allen Lebensbereichen. Ein besonders bedeutender Aspekt davon ist die finanzielle Unabhängigkeit. Frauen möchten immer häufiger die Möglichkeit haben, ihre finanzielle Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen und aktiv an ihrer wirtschaftlichen Entwicklung teilzuhaben. 

Folgende Gründe sprechen für eine finanzielle Unabhängigkeit für Frauen:


Zweites Wohnungsmodell

Ein interessanter Trend, den ich derzeit beobachte, ist die zunehmende Beliebtheit des "Zweiten Wohnungsmodells" als Weg zur inneren Ruhe und Selbstfindung.

Viele Frauen richten sich hierbei eine zweite Wohnung ein, die als Rückzugsort dient. Hier können sie Abstand vom Alltag gewinnen, zur Ruhe kommen und wieder zu sich selbst finden. Diese Oase der Stille und Selbstreflexion ermöglicht es Frauen, ihre innere Balance zu wahren und gestärkt in ihren Veränderungsprozessen voranzuschreiten.


In einer Zeit, in der Frauen vermehrt nach persönlicher und finanzieller Freiheit streben, ist es wichtig, Veränderungen als Chance zu begreifen. Mutige Entscheidungen führen oft zu erfüllten und selbstbestimmten Lebenswegen. Als Mediatorin und Systemischer Coach stehe ich Ihnen gerne zur Seite, um diesen Weg gemeinsam zu gehen und das 'Zweite Wohnungsmodell' als Instrument für persönliches Wachstum zu nutzen.


Selbstbestimmung und Freiheit

Finanzielle Unabhängigkeit ermöglicht Frauen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Ob es um die Wahl des Berufs, die Gestaltung des Lebensstils oder die Planung der eigenen Zukunft geht - finanzielle Eigenständigkeit gibt Frauen die Möglichkeit, ihre Ziele und Träume ohne Einschränkungen zu verfolgen.


Sicherheit für die Zukunft

Die Unwägbarkeiten des Lebens erfordern eine solide finanzielle Planung. Frauen, die finanziell unabhängig sind, können sich besser gegen unvorhergesehene Ereignisse absichern. Dies schafft nicht nur persönliche Sicherheit, sondern auch eine solide Grundlage für die ganze Familie.


Gleichberechtigung am Arbeitsplatz

Finanzielle Unabhängigkeit geht Hand in Hand mit beruflichem Erfolg. Als Sytemischer Coach und Mediatorin fördere ich die Gleichberechtigung in zwischenmenschlichen Beziehungen und unterstützt Frauen dabei, ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Durch Coaching und Mentoring entwickeln wir gemeinsam Fähigkeiten, die finanzielle Eigenständigkeit selbstbewusst zu realisieren. 


Wie Coaching und Mediation Frauen auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit unterstützt


Die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen ist viel mehr als nur ein persönliches Ziel,


autonomie beziehung
Viele Frauen streben nach mehr Autonomie Ihrer Beziehung

sondern auch ein Schritt in Richtung einer gerechteren und ausgeglicheneren Gesellschaft. Ich begleite Sie auf diesem Weg und ermächtige Sie, ihre finanzielle Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen. Wenn auch Sie nach finanzieller Unabhängigkeit streben, stehe ich Ihnen u.a. bei folgenden Themen zur Seite:


Die Furcht vor Veränderung in Angriff nehmen

Der Gedanke, aus der gewohnten Komfortzone auszubrechen, kann beängstigend sein. Viele Frauen, selbst in stabilen Ehen, zögern, den Weg der finanziellen Eigenständigkeit zu beschreiten. Doch dieser Schritt birgt nicht nur die Möglichkeit, die eigene Unabhängigkeit zu stärken, sondern auch das persönliche Wachstum zu fördern.


Die Selbstständigkeit als Ziel für mehr Autonomie in der Beziehung

Im Coaching-Prozess erlebe ich immer wieder, wie Frauen den Mut fassen, sich selbstständig zu machen. Dieser Weg erfordert nicht nur fachliche Fähigkeiten, sondern auch die Bereitschaft, die eigenen Finanzen eigenständig zu managen. Viele Frauen streben nach einer klaren Trennung der Finanzen, um ihre finanzielle Eigenständigkeit zu unterstreichen und ihre beruflichen Ziele zu erreichen.


Das Zweite Wohnungsmodell als Rückzugsort

Ein faszinierendes Phänomen, das ich vermehrt beobachte, ist das Aufkommen des "2. Wohnungsmodells". Viele Frauen richten sich eine zweite Wohnung ein, die als Rückzugsort dient. Hier können sie Abstand vom Alltag gewinnen, zur Ruhe kommen und wieder zu sich selbst finden. Diese Oase der Stille und Selbstreflexion ermöglicht es Frauen, ihre innere Balance zu wahren und gestärkt in ihren Veränderungsprozessen voranzuschreiten.


Systemisches Coaching als Begleitung

Als Coach unterstütze ich  Frauen in diesen herausfordernden Zeiten mit meiner langjährigen Erfahrung. Ich begleite diesen Prozess der Veränderung mit individueller Beratung, Empathie und praktischen Werkzeugen. Die Entwicklung beruflicher und selbstwirksamer Fähigkeiten und die Förderung persönlichen Wachstums stehen hierbei im Fokus, um Frauen auf ihrem Weg zur finanziellen Eigenständigkeit zu stärken.


Wünschen Sie sich mehr Autonomie in Ihrer Beziehung? Als Systemischer  Coach und Mediatorin stehe ich Ihnen zur Seite, um diesen Weg gemeinsam zu gehen. Kontaktieren Sie mich gern für ein erstes telefonisches Vorgespräch!







9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page